Die neuen Azubis

Hallo zusammen,

 

nun ist es wieder soweit, wie jedes Jahr fangen die neuen Azubis ihre Ausbildung ab dem ersten August bei uns an. In diesem Jahr haben wir wieder fünf Industriekaufleute eingestellt. Außerdem einen Azubi als Fachinformatiker für Systemintegration und einen Auszubildenden als Einzelhandelskaufmann in unserem Outlet-Store.

Traditionell wurde der erste Tag wieder mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen. Währenddessen lernten wir uns gegenseitig kennen und beantworteten bereits die ersten Fragen der neuen Azubis. Im Anschluss folgte ein Rundgang durch das Unternehmen, um den neuen Azubis erste Einblicke in die verschiedenen Bereiche und Abteilungen geben zu können.

Direkt danach begann der Arbeitsalltag in der ersten von acht Abteilungen, die man hier bei Bültel als Azubi durchläuft.

Und nun stellen wir euch die „Neuen“ einmal vor:

Emmely Rohling ist 18 Jahre alt und macht eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Sie hat sich für Bültel entschieden, da sie sich sehr für die Modebranche interessiert und in der Zukunft eine vielseitige Ausbildung absolvieren möchte. Emmely freut sich darauf viel über den Beruf zu lernen und auf freundliche, sympathische Kollegen. In ihrer Freizeit geht sie gerne ins Fitnessstudio und trifft sich mit Freunden.

Janina Frank ist ebenfalls 18 Jahre alt. Sie hat sich für Bültel entschieden, da sie sehr viel Positives von dem Unternehmen gehört hat. Sie möchte außerdem viele Erfahrungen sammeln in ihrer Ausbildung als Industriekauffrau. Ein Highlight für Janina ist während der Ausbildungszeit das Wechseln der verschiedenen Abteilungen alle drei Monate. Janina spielt Volleyball und tanzt in der Leistungsgruppe vom TV Jahn.

Mihriban Dursun ist 26 Jahre alt und absolviert ihre Ausbildung als Industriekauffrau. Bei der Entscheidung für Bültel hat die Unternehmensphilosophie und unser Azubiblog ihre Wahl bestärkt. Erwartungen an die Ausbildung sind an spannenden Projekten mitzuwirken und viele neue Erfahrungen zu sammeln. In ihrer Freizeit reist Mihriban gerne an verschiedene Orte.

Ein weiterer Azubi ist Mathis Volkering. Er ist 19 Jahre alt und spielt Fußball und trifft sich gerne mit Freunden. Er hat sich für Bültel entschieden, da ihm die lockere Stimmung beim Vorstellungsgespräch zum Industriekaufmann sehr gefallen hat.

Der letzte Industriekaufmann ist Sebastian Schürmann. Auch er ist 19 Jahre alt, geht ins Fitnessstudio und spielt Fußball. Sebastian hat sich für Bültel entschieden, da ihm ein international agierendes Ausbildungsunternehmen sehr wichtig war und ein großes Interesse an Mode besteht. Die Highlights sind für ihn neue Erfahrungen zu sammeln in den verschiedenen kaufmännischen Bereichen und die Aufgaben als Reisender im Außendienst kennenzulernen.

Surik Shamoyan ist 18 Jahre alt. Er macht eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Die freundlichen Kollegen und das gute Arbeitsklima haben ihn überzeugt seine Ausbildung bei Bültel zu starten. Er freut sich auf viel Abwechslung und die verschiedenen Aufgaben die ihm bei uns erwarten. In seiner Freizeit spielt Surik Keyboard und ebenfalls Fußball.

Toan Le ist 20 Jahre alt und startet seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in unserem FOC. Er hat sich für Bültel entschieden, da er großes Interesse an Mode besitzt und ihm ebenfalls das gute Arbeitsklima überzeugt hat. Zu seinen Hobbys zählen Reisen und Sport. Toan freut sich darauf viel Neues in dem Beruf zu lernen und sich weiterbilden zu können.

Wir heißen euch herzlich Willkommen im Hause Bültel und wünschen euch viel Spaß und einen guten Start bei eurer Ausbildung!
Eure Azubis aus dem zweiten & dritten Lehrjahr

Fotos v.o.n.u. Emmely Rohling, Janina Frank, Mihriban Dursun, Mathis Volkering, Sebastian Schürmann, Surik Shamoyan, Toan Le

Die 3G-Regeln wurden beachtet.